Historische Eisenbahn Westmecklenburg eV

...ein schöner Zug.

 
 

Startseite

Lok 131.060

Fahrtenbuch

Kontakt

Impressum

 
 

Lok 131.060

Lok 131.060 können auch Sie mieten!

Sonderfahrten mit historischen Personen - oder Güterwagen z.B.
- Betriebsausflüge
- Hochzeiten
- Schulausflüge
- Werbefahrten

"Dampflok selber fahren"
Erfüllen Sie sich einen Traum und fahren Sie die Dampflok (unter Aufsicht) mit einen planmäßigen Personenzug.
Incentiv - Veranstaltungen
z.B. Lok selbst aufrüsten und dampfmachen durch ausgiebiges Kohleschaufeln mit anschließenden selbständigem Führen der Lok unter Aufsicht erfahrener Ausbilder als besonderes Erfolgserlebnis für Mitarbeiter und Führungskräfte

Filmaufnahmen

Ausbildung zum Triebfahrzeugführer und Heizer, Erwerb ausreichender Fahrpraxis zur Meldung offizielle Dampflok-Führerscheinprüfung


Wir übernehmen für Sie die gesamte Planung wie Trassenbestellung bei der DB Netz AG oder Privatbahnen, Fahrplanausarbeitung, Abstellung und Versorgung der Lok mit Betriebsstoffen, Beschaffung entsprechender Wagen und auf Wunsch auch Verpflegung Ihrer Fahrgäste.

Da wir gewöhnlich einen Wasserwagen mitführen, beträgt der normale Aktionsradius ohne stationäre Aufnahme von Versorgungsstoffen rund 300 km.

Für weitere Überführungsfahrten zum Einsatzort sind wir jedoch auch gerüstet.

Bungee - Springen und Ballonfahren können Sie auch in Jahren noch !

Die verbleibende Lebensdauer der letzten Dampfloks ist jedoch stark begrenzt.

Gönnen Sie sich jetzt dieses außergewöhnliche Erlebnis, altertümliche Technik zu erleben und im wahrsten Sinne des Wortes noch begreifen zu können.

Technische Daten Lok 131.060

Typ

1C1 h2t

Hersteller

Resita Werke

Baujahr

1942

Fabriknummer

611

Spurweite

1435 mm

Zylinderdurchmesser

420 mm

Kolbenhub

600 mm

Durchmesser der Laufachsen

950 mm

ausgeführt als Adamsachsen mit Seitenausschlag +/-

65 mm

Durchmesser der Treib/Kuppelachsen

1200 mm

fester Achsstand

3000 mm

gesamter Achsstand

8200 mm

Radsatzlast max.

13,8 t

Meterlast max.

5,31 t

Zugkraft

9,260 t

Leistung

ca. 600 PS

Länge über Puffer

11,87 m

minimal befahrbarer Radius

100 m

maximale Geschwindigkeit

65 km/h

Dienstgewicht mit vollen Vorräten

63 t

Leergewicht

49 t

Wasservorrat

7 m³

Kohle

4 m³

Bremse

KE-GP mZ.

Luftpumpe

zwei unabhängige Knorr Verbundluftpumpen, Lok ist mit Hauptluftbehälterleitung für die Druckluftversorgung von Reisezug- Türschließanlagen und Vakuumtoiletten ausgerüstet.

Lichtanlage

2 unabhängige AEG Dampfturbinen für Beleuchtung, Signallaternen und zus. Funkanlage

Technische Daten zum Kessel der Lok 131.060

Hersteller

Resita Werke, Resita Rumänien

Kesselnummer

569

Baujahr

1942

Druck

14 bar

Durchmesser

1300 mm

Länge zwischen den Rohrwänden

4250 mm

Rostfläche

2,26 m²

Heizfläche

87,26 m²

Überhitzerheizfläche

33,00 m²

Anzahl Heizrohre d= 51 x 3,5 mm

60

Anzahl Rauchrohre d = 133 x 4,0 mm

20

saugende 125 l Strahlpumpen Reichsbahnbauart

2



zum Seitenanfang

 
 

© Historische Eisenbahn Westmecklenburg eV
Realisierung crew24, www.crew24.de